Über uns

>zurück

Wie schon in den Jahren zuvor kamen auch im Juli 2010, viele

interessierte Kinder, zum informativen Kinderwelt Ferienspiel.

Gleich ist dieser Krebs wieder in Freiheit.

**********************************************************************

 

Im August, beim sogenannten "Karlstein-Tag", wurde nicht nur der 

Hochwasserschutzdamm offiziel vorgestellt.

Auch das Naturdenkmal Hangenstein und der darin integrierte

Flusslehrpfad wurden feierlich eröffnet.

Die Vereinsarbeit wurde von höchster Stelle gelobt, und die Sonder-

briefmarke "Naturdenkmal Hangenstein"  wurde uns buchstäblich

aus der Hand gerissen.

**********************************************************************

 

Im Kräuterbeet des Lehrpfades beim Tennisplatz und bei der 

Mühlbachbrücke der Riedmühle hat der "Hoteldirektor

Hr. E.Puhm zwei Nützlingshotels in Betrieb genommen.

Hr.Bentz F. mit Helfer beim Aufstellen der Hotelanlage.

Dieser Kräutergarten ist einfach toll geworden.

**********************************************************************

 

Im Herbst wirkten einige Mitglieder bei der Pflege des Naturdenkmales

"Enzianwiese" in Göpfritz an der Wild  mit.

**********************************************************************

 

Im November wurde dann die Arbeit des Vereines zum ersten mal

"belohnt". Für die Errichtung des Flusslehrpfades, wurde uns der

Hans Czettel Förderungspreis verliehen.

Näheres dazu unter "Auszeichnungen".